BMC Startseite ADAC Homepage
Der Club
Vorstand
News
Impressum
Links
Bilder
Aktivitäten
Fahrradturnier
Motorsport
Touristik
Archiv
Termine
Termine

Informationen

 

die neuesten Nachrichten vom

Burgdorfer Motorsport - Club, OC im ADAC

stehen unter den eigenen Rubriken:

Fahrradturniere - Motorsport - Touristik



Jahresrückblick

2005


 

------- ja und das sind die vergangenen Aktionen -------


ein frohes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch
ins Jahr 2006

wünscht ihr
BURGDORFER MOTORSPORT- Club
Ortsclub im ADAC

 



Dieter Hollmann und Friedhelm Naujoks
sind Klubmeister des Burgdorfer Motorsport - Club im ADAC

Der erste Vorsitzende des Burgdorfer Motorsport - Club im ADAC, Karl-Heinz Thoma begrüßte alle Anwesenden auf das Herzlichste und wünschte eine schönen Abend bei der anstehenden Adventsfeier.
Ein leckeres, reichhaltiges Essen (Weihnachtsente stand heut auf der Karte) stimmte die Mitglieder und Gäste des BMC's auf die folgende Siegerehrung ein.
Sportleiter Christian Kuhr und Touristikleiter Friedhelm Naujoks übergaben in der Sparte "Sport" die Trophäen an die Sieger und Platzierten.
Als erste wurde Ilsemarie Hollmann / Ramlingen nach vorne gerufen um den großen Wanderpokal für den besten Nachwuchsfahrer freudestrahlend entgegen zu nehmen. Der Sportleiter hatte sich, anstatt der üblichen Pokale für ansprechende hochwertig gravierte Glasständer entschieden.
Ilsemarie kam in der gesamt Wertung auf den fünften Platz.. Dennis - Frederik Heuer / Ramlingen belegte punktgleich mit Andreas Hollmann / Ramlingen den dritten Platz. Auf Platz zwei konnte sich Christian Kuhr / Hannover behaupten. Den ersten Platz konnte wie schon so oft Dieter Hollmann / Ramlingen erreichen.
Der Touristikleiter ehrte in seiner Sparte mit hochwertigen Zinnbechern die Sieger der Touristikmeisterschaft. Es erreichte Uwe Hedt / Wettmar den fünften Platz. Platz vier ging an Anja Bode / Arpke. Den dritten Platz gab es diesmal nicht, dafür gab es den zweiten Rang zweimal. Dieter und Ilsemarie Hollmann belegten diesen Platz gemeinsam. Den großen Touristik - Wanderpokal und somit den ersten Platz belegte der Touristik Chef, Friedhelm Naujoks / Krätze- Altmerdingsen selbst. Ferner bekamen Anita Bode / Arpke, Linda Hollmann / Ramlingen, Karl-Heinz Piepenbrink / Wettmar, Bärbel Hedt / Wettmar und Peter Rheinhardt / Burgdorf die schönen Zinnbecher überreicht. Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten. Der erste Vorsitzende hatte noch eine besondere Danksagung vorzutragen. Karl- Heinz Thoma rief Anita Bode zu sich um ihr für die Ausrichtung der Vatertagstour und Bereitstellung des Anwesens im Namen des BMC's mit einem Wein Präsent zu danken.
Nach den Ehrungen wurden noch kleine Präsente in Form von hochwertigen Kugelschreiber und Notizbuch mit dem "Burgdorfer Motorsport Club im ADAC" Schriftzug an die Anwesenden verteilt.

 


 

Einladung

zur Herbstwanderung mit Braunkohlessen wann ? am Sonntag, den 06.11.2005 um 10:00 Uhr wo ? Treffpunkt: Burgdorf Schützenplatz wohin ? wir wandern nach Hänigsen zum Sandkrug, Windmühlenstraße 36 (nähe Stadion) Braunkohlessen ab ca 12:30 Uhr wieviel ? 9,50 € (einschließlich Nachtisch) Getränke für die Wanderpause bitte mitbringen! Es wird auch wieder Schmalzbrote geben. Anmeldung bis zum 30.10.2005 bei Friedhelm Naujoks 05147-1874

 


Pressebericht

Donnerstag, 11. August 2005
Zwei Mitglieder erhalten hohe Auszeichnungen

Burgdorfer Motorsport-Club im ADAC ehrt Bärbel Hedt und Karl-Heinz Piepenbrink für besondere Verdienste
Burgdorf. Im Rahmen einer Veranstaltung des Burgdorfer Motorsport-Club im ADAC wurden zwei Vereinsmitglieder geehrt. Bärbel Hedt und Karl- Heinz Piepenbrink aus Wettmar bekamen vom ersten Vorsitzenden, Karl-Heinz Thoma, die bronzene ADAC-Ehrennadel für besondere Verdienste im Clubleben überreicht.
Bärbel Hedt ist seit 1975 Mitglied im Burgdorfer Motorsport Club des ADAC. Sie kümmerte sich in den vergangenen Jahren mit viel Einsatz und Aufopferung ihres Jahresurlaubes sehr erfolgreich um die Jugendfahrradturniere. Diese Turniere sind weit über die Grenzen Burgdorfs bekannt und beliebt. In den vergangenen Jahren wurde tausenden Kindern an den Schulen die Sicherheit beim Fahrradfahren im Straßenverkehr hiermit beigebracht. Unter ihrer Leitung wurde sogar das ADAC-Regional Fahrradturnier in die Auestadt geholt. In der Landesmeisterschaft und der Deutschen Meisterschaft schnitten die Teilnehmer aus Burgdorf auch sehr erfolgreich ab.
Karl-Heinz Piepenbrink, ist seit 1987 im Burgdorfer Motorsport-Club vertreten. Er wurde 1994 zum Pressereferent gewählt. Die vielen Berichte die in den Tageszeitungen zu lesen sind, stammen aus seiner Feder. Das clubeigene Mitteilungsblatt, das "bmc aktuell", wird auch durch sein Mitwirken in Zusammenarbeit mit Schriftführerin Heidemarie Springer gestaltet. Seit einiger Zeit ist der Motorsportclub auch im Internet unter www.burgdorfer-mc.de präsent.

Bärbel Hedt erhält vom ersten Vorsitzenden Karl-Heinz Thoma

die bronzene ADAC Ehrennadel überreicht

Karl-Heinz Piepenbrink wird für seine Pressearbeit mit der

bronzenen ADAC Nadel ausgezeichnet

 


Einladung zur Harzfahrt

bei schönem Wetter möchte unser Touristikleiter mit uns

am Sonntag, den 11. September

auf den Brocken wandern.

Treffpunkt wird um 9:00 der Parkplatz am Torfhaus sein. (siehe Foto).

Anmeldung und Info unter Tel. Nr. 05147- 1874

oder am Veranstaltungstag unter 0173- 2311989

Bei nicht so toller Fernsicht wird ein alternativ Programm angeboten.

Ferner ist eine Besichtigung des Nationalpark- Haus geplant


den Bericht von der Zielfahrt finden sie unter Touristik


Einladung zur Zielfahrt

Abfahrt am 21. August 2005 vom Burgdorfer Schützenplatz um 9.30 Uhr

Stichwort :
"Wir schonen unsere Schuhe...!"

zum Mittagessen ist ein Imbis vorhanden

Gäste sind wie immer gern gesehen


den Bericht von der Schifffahrt auf der Aller finden sie unter Touristik

den Bericht Fahrrad fahren um die Stadtmeisterschaft finden sie unter Fahrradturniere


Am 3. Juli werden wir eine Schifffahrt auf der Aller machen.

Die Fahrt führt von Celle nach Winsen.

Wir treffen uns um 12:30 am Hafen in Celle.

Um 13:00 legt das Schiff ab.

Mit einem 2 stündigem Aufenthalt in Winsen (Kaffeetrinken etc.)

ist zu rechnen.

Abfahrt des Schiffs in Winsen wird um 17:10 sein

Um 19:30 werden wir wieder in Celle sein.


das Stadtmeisterschafts Fahrradturnier

wird am 25.06. von 9: 30 bis ca. 12:00 Uhr

auf dem Schulhof am Berliner Ring stattfinden


Der BMC war beim Fahrradtag am 05. Juni in Burgdorf auch vertreten

einen Bericht über diese Veranstaltung finden sie unter Fahrradturniere


 

wir haben jetzt auch einen Club Flyer.

Christian Kuhr hat den geplanten Flyer erstellt.

In Zusammenarbeit mit den Anwesenden auf dem Juni Clubabend, wurde dann gemeinsam der Text hierfür erstellt.

So konnten wir den Flyer, am 5. Juni beim Burgdorfer Fahrradtag

schon der Öffentlichkeit präsentieren.


den Bericht von der Vatertagstour finden sie unter Touristik


Einladung

Vatertagstour am: 05. Mai 2005

Beginn: 10:00 Uhr

Ausrichter: Bode's in Arpke, Schlachterstr. 9

Teller, Tassen und Besteck nicht vergessen.

Anmeldeschluss: 01.05.05

Tel. 05147 / 1874

 


der Vorstand des BMC 2005 und drei "Geehrte"

 

von links:

Pressereferent Karl-Heinz Piepenbrink,

Gerätewart Klaus-Dietrich Bork,

Friedel Kayserling 25 Jahre im BMC,

Bärbel Hedt ausscheidende Fahrradturnier Referentin,

Schriftführerin Heidemarie Springer,

Verkehrsreferentin Linda Hollmann,

Kassenwart Jürgen Lippel,

2. Vorsitzender Dirk Krüger,

1. Vorsitzender Karl-Heinz Thoma,

Touristikleiter Friedhelm Naujoks,

Hans-Georg Moldenhauer 40 Jahre im BMC

und Sportleiter Christian Kuhr

 


Die gut besuchte Jahreshauptversammlung wurde durch den ersten Vorsitzenden Karl-Heinz Thoma eröffnet. Nach den Jahresabschlußberichten der einzelnen Referenten ging es zu dem Höhepunkt der Versammlung, den Wahlen. Der zweite Vorsitzende, die Schriftführerin und die Referentin für Jugendfahrradturniere standen zur Wahl. Die Versammlung fand keinen, der freiwillig einen dieser Posten übernehmen wollte. Dirk Krüger stellte mit etwas Unmut fest, dass er es bei einem so großen Verein sehr schade findet, dass es zur Zeit niemanden gibt, der ein Amt übernehmen mag. Um den Club nicht zu schaden, ließ er sich, wenn auch nicht so glücklich damit, wieder zum zweiten Vorsitzenden wählen. Heidemarie Springer machte auch kein Hehl daraus, dass sie den Schriftführerposten auch gern in andere Hände geben würde. Auch sie ist dank der Mitglieder für die nächsten zwei Jahre doch wieder dabei. Der Burgdorfer Motorsport-Club im ADAC ist weit über die Grenzen der Region bekannt, unter anderem durch seine langjährigen Schulfahrradturniere. Hatte Bärbel Hedt dieses durch viel geopferte Freizeit in den letzten Jahren erfolgreich gestalten können, so wird ihr dieses im laufenden Jahr aus beruflichen Gründen nicht möglich sein. Hier waren die Mitglieder gefragt……. Verkehrsreferentin Linda Hollmann / Ramlingen stellte in Aussicht, dass sie diesen Posten, der auch eigentlich in die Verkehrssparte gehört, mit Hilfe weiterer Clubmitglieder weiterführen wird. Die Fahrradturniere benötigen viele Helfer!!!!!

Linda überreichte Bärbel Hedt aus Dank für ihre Arbeit einen stilisierten "Mini Fahrradparcour".

Karl- Heinz Thoma nahm noch einige Ehrungen vor, so konnte Hans-Georg Moldenhauer für 40 Jahre und Friedrich Kayserling für 25 Jahre BMC Mitgliedschaft geehrt werden. Hans-Georg wurde ferner mit einer Flasche Wein für seinen Einsatz bei der Gestaltung einiger Clubabende geehrt und Hildegard Moldenhauer wurde für ihre Clubmitarbeit mit einem Blumenstrauß bedacht. Bärbel Hedt wurde für ihren Einsatz als Fahrradturnier Referentin mit der broncenen ADAC Ehrennadel und mit einem Gutschein für ein besonderes Event gedankt. Für besondere Verdienste im Clubgeschehen wurde Pressereferent Karl-Heinz Piepenbrink mit der broncenen ADAC Ehrennadel ausgezeichnet.

 


am 04. 02. 2005, unserem Februar Clubabend

wird die Firma Medico Therm Marketing

mit einer exclusiven Werbeveranstaltung in Form

eines "geselligen Abends" bei uns zu Gast sein.

Um rege Teilnahme wird gebeten... es kommt uns nur zu Gute.......

 


 


 

Wir brauchen Jemanden für unsere Fahrradturniere!

Leider kann Bärbel im kommenden Jahr die Fahrradturniere aus beruflichen Gründen nicht wie bisher betreuen. Sie wird jedoch mit "Rad" und Tat jedem zur Seite stehen, der diese vielfältige Aufgabe übernimmt, damit der Einstieg in diese Aufgabe ohne Hindernisse und nennenswerte Probleme möglich wird. Es ist ein gutes Gefühl, Kindern die Möglichkeit zu geben, sicher und geschickt mit ihrem Fahrrad umzugehen. Sicher hat jeder schon die zahlreichen Berichte gelesen und weiß, es wäre schade, wenn es an dieser Stelle nicht weiter geht. Wer hat das Interesse mit Kindern zu arbeiten, die Zeit und die Motivation diese Aufgabe zu übernehmen.

Gern geben wir und selbstverständlich auch Bärbel weitere Auskünfte.

 


Achtung wichtig !!!!!!!!

unsere Jahreshauptversammlung

findet am 29. 01. 2005 um 19:30

im Schützenheim,

An der Bleiche, in Burgdorf statt.

Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen